Vereinsreise 2015 - Alphornbläser und Fahneschwinger-Vereinigung Zürcher Unterland

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Vereinsreise 2015

Fotogalerie

Am ersten Tag führte uns die Reise über die Grenze nach Österreich durch Vorarlberg auf den Arlbergpass. Weiter vorbei an Landeck und Imst über den Fernpass nach Reutte.
Mit dem Vilsalpsee-Express ging es hinauf zum
Vilsalpsee. Danach zurück ins Hotel nach Reutte.
Am zweiten Tag führte uns die Fahrt durch das Lechtal hinauf zum Hochtannbergpass. Auf der Bregenzerwaldstrasse erreichen wir das
Restaurant Ur-Alp wo wir den Mittagshalt einschalten.
Weiter ging es Richtung Bezau wo wir umstiegen in die
Bregenzerwaldbahn "Wälderbahn", die uns nach Bersbuch "dampfte".
Mit dem Bus fuhren wir über das Bödele nach Dornbirn Richtung St. Gallen und erreichten so wieder den Ausgangspunkt Niederglatt.


Für alle waren es zwei wünderschöne Tage!

moser reisen
Flaach

Impressionen der Reise_________       _______________.

Kaffeehalt auf
dem Arlbergpass

Vilsalpsee

Hotel

Restaurant
Ur-Alp

Wälderbahn

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü